der autor selbst kommt im roman als einer der beiden europäer auf den seiten 37/38 kurz vor.

der roman enthält ein englisches kapitel „not a minute with you was ever in vain“. der deutschsprachige leser kann es auslassen, ohne dass es den erzählfluss stört. für die rein englischsprachigen freunde des autors ist es ein kleiner appetithappen des romans.

die im englischen kapitel vorkommende „lila“ gibt es in der realität mit diesem namen.

der stummfilmbegleiter kommt im roman nur an einer einzigen stelle vor. bei genauer lektüre des romans ist es für den leser unschwer erkennbar, um wen es sich dabei handelt ...